Heute möchte ich dir erzählen, welche Lenkdrachen für Erwachsene ich empfehle.

Vorab: Ich bevorzuge Lenkmatten statt Lenkdrachen, da diese viele Vorteile aufweisen.
Sie sind schnell aufgebaut, sie sind klein verpackt und ziemlich zugstark.

Der einzige Nachteil bei Lenkmatten, Tricks sind hier eher schwierig.

Lenkdrachen Erwachsene: Worauf musst du achten?

Die Größe ist beim Thema Lenkmatten das A und O. Kaufe niemals zu groß.

  • Wiegst du circa 50 bis 60 kg, dann greife am besten zu einer Lenkmatte mit 1,8 m Spannweite.
  • Wiegst du hingegen zwischen 70 bis 90 kg, dann empfehle ich dir ein 2,2 Modell.
  • Wiegst du mehr 100 kg: Greife zu einem größeren Vierleiner, wie die HQ4 ALPHA 2.5 bei Amazon kaufen*

Weiter unten findest du passende Modelle!