Hiermit möchte ich dir einige Informationen zum Thema Lenkdrachen für Einsteiger geben. Ich empfehle dir hier eine Lenkmatte zu kaufen. Lese weiter, warum.

Vorteile

Lenkmatten-Lenkdrachen bestehen im Vergleich zum herkömmlichen Delta Flugdrachen lediglich aus einem Schirm, ein Gestänge entfällt.

  • Hierdurch kann nichts brechen, Lenkmatten-Flugmatten sind somit weniger anfällig dafür kaputt zu gehen.

Ebenso ein entscheidender Vorteil von Lenkmatten ist die Zeitersparnis, da hier ein schnellerer Aufbau sowie Abbau möglich ist.

Lenkdrachen Einsteiger: Größe

Generell gilt: Je größer Lenkmatten sind, desto mehr Zug entwickeln diese.

Für Kinder oder leichtere Personen (bis zu 50 kg) empfehle ich die Größen 1.3 bis 1.4, siehe hier.

Die Größen 1.6 bis 1.8 eignen sich hingegen für Leute um die 50 kg.

Schwereren Personen (60 bis 80 kg) rate ich zur Größe 2.2 zu greifen.

Zubehör

Stets dabei ist ein Winder, um den du die Leinen wickelst.

Ebenso vorhanden sind Leinen und Schlaufen, wobei zwischen gepolsterten und umgepolsterten Schlaufen unterschieden wird.

Schirm

Der Schirm besteht aus Kammern, die sich mit Luft füllen, wodurch die Lenkmatte nach oben steigt.

Meine Empfehlungen

Suchst du eine Einsteigermatte für wenig Geld, empfehle ich dir die HQ SYMPHONY BEACH III 2.2 bei Amazon kaufen*.