Nun erkläre ich dir eine Symphony Beach.

Für wen eignet sich diese?

Diese Lenkmatte eignet sich hervorragend für einen Anfänger, da du hier nichts falsch machen kannst.

Solltest du jedoch mehr Erfahrungen haben im Bereich Lenkmatten, dann könnte dich diese Matte ehrlich gesagt aber auch nicht gerade fordern. Greife deswegen zu größeren Modellen, wie Vierleiner.

Umfang der Lieferung

Die HQ Symphony Beach kommt in einer praktischen Tasche, in der du deine Lenkmatte stets gut verstauen kannst.

Darüber hinaus beinhaltet die Lieferung ein brauchbares Leinenset mit zwei normalen Schlaufen.

Tipp: Wenn du etwas mehr Erfahrung hast, kaufe dir am besten gepolsterte Schlaufen, da du mit diesen ein komfortableres Flugerlebnis haben wirst.

Kennzeichen

Das Material ist gut und auch ein wenig schwerer als jetzt leichte Topmodelle. Das liegt an der etwas günstigeren Verarbeitung.

Die Flugmatte hat circa 2 Meter Spannweite.

Die Waage ist eher einfacher gehalten, was darin begründet ist, dass diese Matte eher für Anfänger konstruiert ist.

Mein besonderer Tipp

Kaufe Dir am besten einen Kitekiller, um unnötige Schäden deiner Flugmatte zu verhindern.

Hierzu wickelst du das eine Ende deines Kitekillers um dein Handgelenk, das andere befestigst du an einer Leine deiner Lenkmatte.

In einer Schrecksituation besteht die Verbindung zwischen dir und deiner Lenkmatte weiterhin fort, wodurch die Matte sanft zu Boden gebracht wird.

Zusammenfassend kann ich diese Lenkmatte aufgrund ihres soliden Flugbildes und ihres geringeren Preises speziell Einsteigern und Anfängern ans Herz legen.