Ich möchte dir gerne näher bringen, was ein Powerkite / Power Kite ist.

Ganz Allgemein gibt es unter dem Segment Lenkdrachen verschiedene Modelle, beispielsweise Delta Lenkdrachen, Trickdrachen, Sportlenkdrachen etc.

Meine persönliche Passion im Bereich Lenkdrachen sind Lenkmatten.

Diese haben, anders als die Lenkdrachen, kein Gestell, sondern beinhalten lediglich eine Art Segelschirm. Hierzu zählen auch der Powerkites.

Lenkmatten oder auch Powerkites kannst du ganz unterschiedlich nutzen: du kannst gemütlich auf der Wiese spielen, du kannst dich über den Acker ziehen lassen, du kannst dich auch mit dessen Hilfe ziehen lassen (beispielsweise in einem Buggy oder auf einem Board).

Powerkite & Power Kite

Ein Powerkite ist gezeichnet von verschiedenen Charakteristiken:

Größe:

  • Ein Powerkite sollte über eine gewisse Größe verfügen, damit dieser dein Gewicht bewegen kann. Das bedeutet, ein Powerkite sollte mindestens 2qm aufweisen.

Robuste Verarbeitung:

  • Da man bei einem Power Kite viel Gewicht anhängt, sind diese in der Regel sehr robust verarbeitet.

Das zeichnet sich aus durch ein schwereres Tuch, welches durch ein Nahtband zusätzlich gestärkt wird. Auch die Kammern sind doppelt aufgelegt, sowie die Waage stärker verarbeitet.

Ausstattung:

  • Auch ein Powerkite hat sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite jeweils ein Handle (Griffe).
  • Darüber hinaus findest Du insgesamt mindestens vier Leinen, zwei Zugleinen und zwei Bremsleinen.

Nun kennst du die zentralen Charakteristiken von einem Powerkite:

  • Großer Schirm
  • Starke Leinen
  • Erstklassige Robuste Verarbeitung
  • Viel Spaß!