Welche Lenkdrachen Empfehlung / Kaufberatung für Einsteiger und Anfänger kann ich geben?

Hast du mal darüber nachgedacht, einen klassichen Lenkdrachen zu kaufen?

Damit kannst du jede Menge Tricks im Flug durchführen – was Lenkmatten nicht können..

Vielleicht macht dir das Spaß? Dann schau dir diesen Artikel an, in dem ich passende Lenkdrachen empfehle!

Doch welche Modelle eignen sich für Anfänger und Einsteiger?

Was sind die Preise und worauf man sonst achten muss. Und natürlich auch, wo der Unterschied zu einer Lenkmatte ist.

Auf dieses Gestänge, wird das Trägermaterial aufgespannt, heute ist das Gestänge meistens aus Kohlefaser, und das Trägermaterial aus einem Hightechmaterial, wie Polyamid.

Du kannst damit auf der Wiese draußen fliegen, und jede Menge Kunststücke machen, musst aber aufpassen, durch das Gestänge, dass du keinen Sturz erleidest. Denn, ist der Sturz zu hart, kann dieses ganz einfach brechen!

Es gibt im Großen und Ganzen, zwei Kategorien

Der Lenkdrache in Form eines Delta ist immer mit Gestänge, und einem Trägerstoff.

Eine Lenkmatte, besteht aus einzelnen Kammern, die zusammen genäht sind.

Du kennst das wahrscheinlich vom Paragliding her, ungefähr so kannst du dir das vorstellen.

Beide haben Vorteile und Nachteile, in der Regel ist ein Lenkdrache mit Gestänge günstiger, eine Lenkmatte, hat bei gleichem Preis deutlich mehr Zugkraft und sie ist natürlich durch das dass sie kein Gestänge hat, robuster im Aufbau.

Spaß macht auf jeden Fall beides.

Welche Preise benötigst du am Anfang?

Im Prinzip, gute Modelle eignen sich im Preisbereich ab 50 €.

Greife auf keinen Fall zu günstigen Modellen aus dem Discounter, das ist nur weggeworfenes Geld.

Ein paar Tipps

Gehe zuerst bei nur niedrigeren Windgeschwindigkeiten raus, denn, wenn es zu stark da draußen windig ist, werden diese Geräte viel zu schnell, und du verlierst viel zu schnell die Kontrolle.

Dann, kaufe auch nicht zu groß!

Denn, der Zug könnte zu stark werden, und du verlierst auch da schnell Kontrolle.

Gehe mit einer zweiten Person raus, diese kann dir helfen, dass ganz in die Luft zu bringen.

Das ist meistens ziemlich einfacher.

Wie ist die Haltbarkeit?

Solange kein Sturz erleidet wird, sind diese Modelle sehr pflegeleicht.

Du legst sie einfach auf dem Boden, ziehst zweimal dran, und schon bewegen sie sich einfach in die Luft.

Lenkdrachen Empfehlung Einsteiger Anfänger Trickdrachen Lenkdrache Allround

Dennoch habe ich für euch recherchiert, welche Zweileiner Trickdrachen / Lenkdrachen für Anfänger und Einsteiger sich gut eignen.

Wie immer, eignen sich alle HQ Lenkdrachen von der Qualität her!

Spezielle Trickdrachen / Lenkdrachen im unteren bis mittleren Preisbereich (Lenkdrache Empfehlung):

Lenkdrachen für Kinder Empfehlung Anfänger und Einsteiger

Auch für kleinere Kinder, hier ein paar Empfehlungen.

Ab einem Alter von 10 – 14 Jahren sind folgende Trickdrachen / Lenkdrachen eine Empfehlung als Kaufberatung:

Letztendlich entscheidet wie immer Farbe und Preis ;-)

Ich bin mir sicher, dass dies euch bei der Suche nach einer Empfehlung für Trickdrachen / Lenkdrachen für Anfänger und Einsteiger etwas hilft!

Lenkmatten oder Lenkdrachen / Trickdrachen?

Lenkdrachen oder Lenkmatten? Beides macht Spaß! Wie immer, jedoch: Ich fliege selbst Lenkmatten, hier meine Favoriten-Liste: