Eine Tageslichtlampe hilft dir an dunklen und trüben Tagen dem Lichtmangel zu entgehen. An dunklen Tagen sowie bei Dämmerung und in der Nacht wird Melatonin produziert. Melatonin wird als Schlafhormon bezeichnet und kann dafür sorgen, dass der Mensch sich müde fühlt. Eine Tageslichtlampe hilft dir, durch die dunkle Jahreszeit zu kommen. Nachfolgend wird in diesem Ratgeber wissenswertes zur Tageslichtlampe vorgestellt. Des Weiteren werden Empfehlungen für Lampen gegeben.

1. Tageslichtlampe Test

Du erhältst nachfolgend die wichtigsten Informationen zur Tageslichtlampe. Des Weiteren stellen wir dir verschiedene Tageslichtlampen für unterschiedliche Einsatzbereiche vor.

1.1 Beste Tageslichtlampe für Lichttherapie?

Beurer TL 30 Tageslichtlampe

Wenn du eine Tageslichtlampe für die Lichttherapie suchst, dann ist die Beurer TL 30 Tageslichtlampe für dich interessant. Der Artikel wird als Medizinprodukt eingestuft und wird in mindestens einem Tageslichtlampe Test positiv erwähnt. Das Produkt simuliert das Tageslicht und entwickelt eine Lichtstärke von ungefähr 10.000 Lux, bei einem Abstand von 10 cm. Die Tageslichtlampe ist mit LED-Technologie ausgestattet und wird mit einem variabel einstellbaren Standfuß geliefert. Eine passende Tasche gehört ebenfalls zum Lieferumfang des Artikels.

Die Tageslichtlampe vom bekannten Hersteller Beurer kann dir helfen, Lichtmangelerscheinungen zu vermeiden. Der Artikel bietet weitere, nachfolgend kurz zusammengefasste Vorteile:

  • Hilft bei fehlendem Antrieb
  • Ist bei Unausgeglichenheit hilfreich
  • Kann bei fehlender Energie eingesetzt werden
  • Hilft an dunklen Tagen und soll die Stimmung verbessern

Die Tageslichtlampe ist im Tablet-Format gehalten und kann flexibel positioniert werden. Egal, ob du die Lampe auf dem Schreibtisch, im Esszimmer oder im Wohnzimmer nutzen möchtest, der Artikel kann variabel aufgestellt werden. Auch unterwegs kann die Tageslichtlampe, dank des Standfußes, problemlos genutzt werden. Du kannst das Produkt im Quer- und Hochformat nutzen. Die Tageslichtleuchte von Beurer ist als Medizinprodukt zertifiziert und soll zum Ausgleich von Stimmungsschwankungen dienen. Die eingesetzte LED-Technik ist energiesparend und sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung. Das Produkt von Beurer ist flimmer- und UV-frei. Bedient werden kann der Artikel über einen einzelnen Knopf.

Wenn das Tageslicht nicht ausreicht, wie es in der dunklen Winterzeit häufig vorkommt, dann kann sich eine Tageslichtlampe positiv auf den menschlichen Gemütszustand auswirken. Normale elektrische Lichtenergie liegt bei ca. 500 Lux. Die Tageslichtlampe von Breuer schafft 10.000 Lux.

1.2 Beste Tageslichtlampe für den Schreibtisch?

LED Schreibtischlampe von TaoTronic

Eine Tageslichtlampe, die für den Schreibtisch geeignet ist, ist die LED Schreibtischlampe von TaoTronics. Der Artikel ist mit 3 Farbstufen und 6 Helligkeitsstufen ausgestattet. Dank der wählbaren bzw. flexibel einstellbaren Helligkeits- und Farbstufen, kannst du die Lampe auch zum Arbeiten, Lesen oder einfach nur zum Entspannen nutzen. Die Tageslichtlampe von TaoTronics flackert nicht und zeigt auch keine Schatten. Praktisch ist die integrierte Speicherfunktion der TaoTronics Schreibtischlampe. Die letzte Einstellung, die du bezüglich Helligkeit und Farbstufe gewählt hast, bleibt beim nächsten Einschalten erhalten. Ein USB-Anschluss, der in den Sockel der Lampe integriert ist, komplettiert das Produkt. Du kannst über den USB-Anschluss beispielsweise Smartphones aufladen, was uns im Tageslichtlampen test sehr gut gefallen hat.

Die Tageslichtlampe kann als Schreibtischlampe beispielsweise zum Entspannen genutzt werden. Der Artikel von TaoTronics bietet folgende Vorteile:

  • USB-Anschluss im Sockel integriert
  • 6 Helligkeitsstufen
  • 3 Farbstufen
  • Speicherfunktion (letzte Einstellung wird beibehalten)
  • Sparsame, langlebige LEDs
  • Zum Entspannen, lesen und lernen geeignet

Die Tageslichtlampe von TaoTronics ist für den Schreibtisch gedacht und bietet ein ultradünnes Design. Das Produkt ist mit drehbaren Gelenken ausgestattet und kann flexibel positioniert werden. Du kannst deinen Arbeitsplatz problemlos ausleuchten. Die Lampe besitzt energiesparende LED, die für Langlebigkeit bekannt sind. Als Besonderheit der Schreibtisch Tageslichtlampe von TaoTronics ist die Speicherfunktion hervorzuheben. Des Weiteren besitzt das Gerät eine USB-Anschlussmöglichkeit und kann in Helligkeit und Farbstufe variiert werden.

1.3 Beste Tageslichtlampe mit hoher Lichtstärke?

Beurer Tageslichtlampe TL 41

Wenn du eine Tageslichtlampe mit hoher Lichtstärke suchst, dann ist das Produkt TL 41 von Beurer für dich interessant. Der Artikel soll für ein gesteigertes Wohlbefinden sorgen und Tageslicht simulieren. Des Weiteren ist das Gerät auch für den Schreibtisch-Einsatz geeignet. Das Produkt ist als Medizinprodukt deklariert und für den Einsatz in der dunklen Winterzeit sowie bei wenig Tageslicht, geeignet. Die Lampe besitzt bei einem Abstand von 20 cm eine hohe Lichtstärke von 10.000 Lux.

Die Beurer TL 41 ist für die Simulation von Tageslicht gedacht und bietet folgende Vorteile:

  • Kann Wohlbefinden steigern
  • Kann bei Antriebslosigkeit helfen
  • Simuliert mit 10.000 Lux (bei 20 Zentimeter Abstand) Tageslicht
  • Kann bei gedrückter Stimmung und Unausgeglichenheit zum Einsatz kommen
  • Ist UV- und flimmerfrei
  • Bietet komfortable Bedienung
  • Ist für den Schreibtisch als Aufstellort geeignet
  • Nutzt energiesparende LED-Technik
  • Gilt als Medizinprodukt

In mindestens einem Tageslichtlampe Test wird die LED-Lampe von Beurer (TL 41) als Wellness-Leuchte beschrieben. Der Artikel besitzt eine Möglichkeit zur Wandmontage und kann zudem über einen ausklappbaren Standfuß aufgestellt werden. Die Simulation des Tageslichts ermöglicht es dem Nutzer, auch in der dunklen Jahreszeit ausreichend Licht zu tanken. Es wird beschrieben, dass das Wohlbefinden bei regelmäßiger Nutzung gesteigert und Antriebslosigkeit entgegengewirkt werden kann. Die Lampe von Beurer ist so konzipiert, dass sie eine gleichmäßige und helle Ausleuchtung ermöglicht. Die Farbtemperatur der TL 41 wird mit 6.500 K angegeben.

2. Tageslichtlampe Ratgeber für dich

Folgend werden häufig gestellte Fragen für dich beantwortet.

2.1 Was ist eine Tageslichtlampe?

In mindestens einem öffentlichen Test ist beschrieben, dass eine Tageslichtlampe zur Simulation von Tageslicht dient. Tageslichtleuchten sind mit definierten Eigenschaften ausgestattet und verfügen über eine bestimmte Leuchtstärke und Farbe. Wichtig ist in dem Zusammenhang, dass die Farben, die in dem Licht der Lampe enthalten sind, dem natürlichen Licht weitestgehend entsprechen. Es wird vorausgesetzt, dass die Temperatur der Farbe im Rahmen von 5.300 Kelvin bis 6.500 Kelvin liegt. Bezeichnet werden die Lampen auch als Lichtduschen. Ein weiterer Begriff für Tageslichtleuchten ist Sonnenlichtlampe.

Sonnenlicht wirkt positiv auf den menschlichen Körper und ist für die Bildung von Vitamin D wichtig. Die beste Zeit, um das Sonnenlicht auszunutzen ist März bis Oktober. Tageslichtlampen können helfen, ausreichend Tageslicht während der dunklen Jahreszeit zu tanken. Um einen Nutzen aus der Tageslichtlampe zu ziehen sollte diese allerdings medizinisch zertifiziert sein.

2.2 Wie wirkt eine Tageslichtlampe?

Eine Tageslichtlampe besitzt, im Unterschied zu einer normalen Lampe, einen Spektralfilter. Der Filter sorgt dafür, dass nur bestimmte Lichtwellenlängen durchgelassen werden und eine bestimmte Lichtfarbe vorhanden ist. Die Lichtfarbe soll bei Tageslichtlampen dem natürlichen Licht nahe kommen. Das erfordert eine definierte Leistung bzw. Lichtstärke. Da es keine Vorgabe gibt, welche Ausgangsleistung eine Tageslichtlampe haben muss, kann die Lichtstärke sehr unterschiedlich sein und ist vom Modell abhängig.

Im Tageslichtlampen Vergleich fanden wir auch Quellen und Bestätigungen durch öffentliche Bewertungen, dass die Wirkung besonders bei Winterdepressionen helfen soll. Besonders in nördlicheren Breiten ist die Winterdepression weit verbreitet. Wird eine Tageslichtlampe benutzt, kann diese im Winter bei Depressionen helfen.

2.3 Wie und wie lange nutzt man Tageslichtlampen richtig?

Die Tageslichtlampe kann für unterschiedliche Anwendungen genutzt werden und die Dauer der Nutzung ist von der Lichtstärke des Modells abhängig. Bei der Dauer der Anwendung sollten die Herstellerhinweise und Anwendungsempfehlungen des Herstellers unbedingt beachtet werden. Wenn die Tageslichtlampe eine Leuchtstärke von 2.500 Lux hat, dann sollte die Anwendungsdauer 2 Stunden nicht überschreiten. Bei 5.000 Lux sollte die Lampe nicht länger als 1 Stunde genutzt werden. Ab 10.000 Lux reicht eine halbe Stunde aus.

2.4 Für wen ist eine Tageslichtlampe sinnvoll?

Wenn die kalte, dunkle Jahreszeit kommt, dann kann eine Tageslichtlampe helfen, trübe Stimmung zu vermeiden. Tageslichtlampen simulieren Sonnenlicht und können positiv auf die Stimmung des Menschen wirken. Bestimmte Modelle sind medizinisch zertifiziert. Andere Modelle wiederum können in der Helligkeit verändert werden, sind dimmbar und auch für andere Zwecke einsetzbar. So werden, modellabhängig, Tageslichtlampen zum Schminken genutzt (Make-up bei natürlichem Licht auftragen). Auch zum Fotografieren werden diese eingesetzt. In der Medizin werden die Lampen ebenfalls genutzt. Ab einer bestimmten Lichtstärke und bei medizinischem Einsatz sollte die Anwendung mit einem Arzt besprochen werden.

Tageslichtlampen werden bei ständiger Müdigkeit, Verstimmungen und Kopfschmerzen eingesetzt. Diverse Studien haben bestätigt, dass eine medizinisch genutzte Tageslichtlampe bei Stimmungsschwankungen helfen kann. Der Einsatz sollte mit dem Doktor besprochen und ggfs. nur unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden.

ACHTUNG: Bei Diabetikern und Menschen, die unter Netzhauterkrankungen leiden, sollte die Tageslichtlampe nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Doc bzw. Augenarzt eingesetzt werden. Liegt eine Augenerkrankung vor, ist der Einsatz von Tageslichtlampen nicht anzuraten. Auch bei der Einnahme von Medikamenten sollte mit dem Arzt Rücksprache gehalten werden.

2.5 Welche Alternativen gibt es zu Tageslichtlampen?

Eine Alternative zur Tageslichtlampe ist selbstverständlich das Sonnenlicht selbst. Ein Spaziergang ist der Nutzung einer Tageslichtlampe vorzuziehen und ist vor allem von März bis Oktober angeraten, um Vitamin D zu tanken. Ein Spaziergang zwischen 10 und 15 Uhr für 15 bis 30 Minuten ohne Sonnencreme kann bereits ausreichend sein. Im Sommer sollten eher kurze Spaziergänge ohne Sonnencreme erfolgen, damit kein Sonnenbrand entsteht.

2.6 Nebenwirkungen der Tageslichtlampe

Es ist ratsam, vor der Nutzung einer Tageslichtlampe, die für medizinische Zwecke eingesetzt werden soll, einen Arzt zurate zu ziehen. Die Anwendung der Tageslichtlampe, beispielsweise zur Lichttherapie sollte ebenfalls mit einem Arzt besprochen werden. Siehe auch Punkt 2.4 und Hinweise zum Thema Menschen mit Netzhauterkrankungen.

2.8 Welche Tageslichtlampe ist die Beste?

Wir empfanden die Beurer TL 30 als unser Favorit, da die kompakten Ausmaße und die einfache Benutzung uns im Test faszinierte. Auch 10.000 Lux bieten ausserordentlich hohe Stärke und natürliches Licht, dreissig Minuten am Tag würden somit vollkommen ausreichen, um in Herbst und Wintermonaten Menschen mit Winterblues bessere Stimmung zu ermöglichen und durch die Kalte Jahreszeit zu kommen.

3. Tageslichtlampe Empfehlung und Entscheidung

Beim Erwerb einer Tageslichtlampe sollte auf Funktionen, Einsatzbereiche und Aufstellort geachtet werden. Des Weiteren sollte der Nutzer vor dem Kauf wissen, ob die Tageslichtlampe auch mobil bzw. unterwegs eingesetzt werden soll. Es ist ratsam, auf Qualität zu achten und getestete Tageslichtlampen zu kaufen. Im Handel sind zudem Vollspektrum LED Tageslichtlampen erhältlich, die einen höheren Nutzen haben sollen als herkömmliche Tageslichtlampen.

3.1 Was zeichnet Tageslichtlampen in der Lichttherapie aus und was sind Vorteile?

Eine Tageslichtlampe zeichnet in der Lichttherapie aus, dass sie das Tageslicht ausreichend simuliert. Dabei ist nicht nur der Wert Kelvin (ca. 6.000 bis 6.500 Kelvin bei Tageslichtlampen) entscheidend. Die Lampe sollte auch Vollspektrumlicht liefern.

3.2 Was zeichnet Vollspektrum Tageslichtlampen aus und was sind die Vorteile?

Vollspektrum Tageslichtlampen bieten simuliertes Tageslicht, das die Mittagssonne simulieren soll und für die Augen besser sein soll. Durch Vollspektrum Tageslichtlampen soll das Wohlbefinden gesteigert werden. Beim Kauf einer Tageslichtlampe sollte darauf geachtet werden, dass es sich um eine Vollspektrum Tageslichtlampe handelt. Das ist in der Regel auf der Verpackung ausgewiesen. Nicht jede Tageslichtlampe ist automatisch eine Vollspektrum Tageslichtlampe.

4. Tageslichtlampe Vergleich: Anhand dieser Faktoren und Kaufkriterien kannst du vergleichen und bewerten

4.1 Beleuchtungsstärke

Wenn die Tageslichtlampe medizinisch eingesetzt werden soll und das Tageslicht simulieren soll, dann sind Tageslichtlampen mit 5.000 Lux Beleuchtungsstärke oder mehr sinnvoll. Im Handel sind auch Artikel mit 2.500 Lux oder 10.000 Lux erhältlich. Vor der Anwendung von Tageslichtlampen sollte unbedingt mit einem Arzt Rücksprache gehalten werden.

4.2 Welche Größe ist eine Empfehlung?

Die Größe einer Tageslichtlampe hängt auch vom Verwendungszweck ab. Beim Kauf einer Lampe zur Tageslichtsimulation ist es allerdings ratsam, handliche Varianten zu wählen, die beispielsweise Tablet-Form besitzen, dünn sind und sich leicht auf- und abbauen lassen. Wer eine feste Installation wünscht, der kann auch Varianten zur Wandmontage oder Deckenmontage erwerben. Generell ist es sinnvoll, die Lampe so anzubringen, dass sie nicht von Gegenständen verdeckt wird, sondern frei leuchten kann. Wer für eine verstärkte Leuchtkraft sorgen möchte, der kann die Lampe in einem Raum mit weißen Wänden aufstellen, damit das Licht besser reflektiert.

Einen ganzen Raum ausleuchten: Für die Ausleuchtung eines Raumes ist die Positionierung des Lichtes wesentlich. Wie der Artikel einen Raum ausleuchten soll, das hängt auch von den Vorlieben bzw. dem Verwendungszweck des Käufers ab.

Wer eine komplette Ausleuchtung des Raumes wünscht, der sollte eine Lampe wählen, die an der Decke angebracht werden kann. Im Handel sind zudem Tageslichtlampen als Tageslichtbirnen erhältlich, die an der Wand montiert oder an die Decke geschraubt werden. Wir konzentrieren uns hier jedoch auf mobile Möglichkeiten, oder Lampen, die auf den Schreibtisch oder Tische gestellt werden können.

4.3 Dimmbarkeit

Nicht alle Modelle sind dimmbar. Hier hilft es, die Lampe weiter enfernt hin zu stellen, bis die persönliche Empfindlichkeit positiv ist.

Für Manche Käufer ist aber die die Dimmbarkeit wichtig. Die Lampe sollte auf verschiedene Beleuchtungsstufen eingestellt werden können und vor allem in der Beleuchtungsstärke so regulierbar sein, dass sie dem Nutzer nicht schadet.

4.4 Leuchtmittel

Beim Tageslichtlampe Kaufen sollte auf energiesparende LED-Technik gesetzt werden. Es ist ratsam, eine Tageslichtlampe mit LEDs zu erwerben. Klassische Energiesparlampen empfehlen wir nicht mehr. Diese haben nur begrenzte Lebensdauer, der Austausch ist gelegentlich notwendig und die Stromkosten sind deutlich höher. Bleibe bei LED Tageslichtlampen.

5. Kurzes Abschlussfazit

Empfehlungen und mehr – Fazit: Eine Tageslichtlampe soll das Sonnenlicht bzw. das Tageslicht simulieren und ist beispielsweise für die dunkle Jahreszeit interessant. Eine solche Lampe kann das Wohlbefinden steigern und trüber Stimmung entgegenwirken. Im Handel sind diverse Modelle erhältlich, die mit unterschiedlichen Funktionen ausgestattet sind. Es ist ratsam, mindestens einen Tageslichtlampe Test zu lesen und das obige Video dir anzuschauen, um ein passendes Modell zu finden.

Für medizinische Zwecke sollten qualitative, medizinisch zertifizierte LED Tageslichtlampen genutzt werden. Vor dem Einsatz einer solchen Lampe sollte ein Arzt zurate gezogen werden. Des Weiteren sollten die Herstellerhinweise beachtet werden. Beim Kauf sollte auf qualitativ hochwertige Artikel geachtet werden, die für den jeweiligen Einsatzbereich geeignet sind und am gewünschten Ort aufgestellt werden können. Für uns persönlich gehören zu den besten Tageslichtlampen die TL 30 – wie du am obigen Video sehen konntest, hatten wir diverse Produkte im Winter ausprobiert.

6. Bilder

Beurer TL 30 Tageslichtlampe, Simulation von Tageslicht, Lichtstärke ca. 10.000 Lux bei 10 cm Abstand, Medizinprodukt mit LED-Technologie, flimmer- und UV-frei, mit variablem Standfuß und Tasche

7. Produktempfehlungen

Tageslichtlampe