Shimano PD-M647 bei Amazon kaufen: https://nanokultur.de/shimano647

Pedal Shimano PD-M647 SPD Test Kritik Meinung. Wie ist meine Erfahrung mit dem Shimano PD-M 647 MTB Pedal?

Absolutes Goodie – so muss es sein! Pedal Shimano PD-M647 PD-M 647 im Test

Ich fahre schon seit Jahren SPD am Bike. an meinen zwei Rädern hatte ich die PD-M540 montiert. Das sind reine Klickpedale ohne Plattform. Die boten mir zwar auch guten Halt, doch ich vermisste die Unterstützung wenn man mal ausgeklickt gefahren ist.

  • Ab und zu möchte man in kniffligen Situationen beweglich sein.

Mit dem 540 war ich dementsprechend nicht zufrieden – auch wenn die 540 an sich gute Pedale sind!

Ich recherchierte im Forum und fand dann die 647. Kaufte sie und hab seitdem meinen Spass damit!

Das Torque bestückte ich zuerst damit, später auch das ES7.

Pedal Shimano PD-M647 SPD 2006 Test Kritik Meinung

Der Preis für das Pedal Shimano PD-M647 PD-M 647 lag damals bei ca. 60 Euro. Verglichen mit dem Rest der Markt ok vom Preis.
Die Qualität ist sehr gut. Haltbar. Leichter Ausstieg.
Was mir wichtig war, war ein Käfig aus Kunsstoff und keine scharfen Haken dran. Es ist ja jedem bekannt, wie schnell man sich Bärentatzen in die Waden hauen kann.

Dennoch muss man halt auch bedenken, dass diese Pedale bei zugesautem Wetter nicht den Halt bieten, wie Plattform-Pedale oder Bärentatzen. Aber dafür gibts ja in der Mitte das SPD System!

Ich genieße die Unterstützung durch den Käfig, wenn ich mal ausgeklickt fahren möchte.

Fazit des Test und meine Erfahrung mit dem Pedal Shimano PD-M647 PD-M 647

  • Absolute Empfehlung für das. Denkt aber daran, ob ihr mit dem Käfig aus Kunststoff zurecht kommen solltet und ob Kombipedale was für euch sind oder ob reine Plattformpedale euch besser helfen.

 

Test Shimano MTB Pedale SPD Pedal PD-M647 unboxing Video Review nanokultur.de
Entdecke jetzt den Test & Testbericht von Shimano MTB Pedale SPD Pedal PD-M647 als unboxing im Video Review mit meiner Erfahrung und Meinung auf deutsch als Empfehlung.

Test Shimano MTB Pedale SPD Pedal PD-M647 unboxing Erfahrung Meinung Empfehlung Video Review nanokultur.de

Auf die harten Bedingungen extremer (BMX-) Fahrer ausgelegt
– die doppelseitige Schwenkbindung positioniert den Pedalkörper zum leichten, schnellen Einstieg auf 12,5°
– einstellbare Auslösehärte
– großer Kunststoff-Käfig ermöglicht universellen Einsatz auch mit Schuhen ohne Platte
– ausgezeichnete Schmutzabweisung
– gedichtete CrMo-Kompaktachse mit verstärktem Stahlkragen
Einsatzzweck: MTB
Typ: Kombipedal
Gewicht pro Paar: 568 g
Klickpedal:
Kompatibilität: SPD
Material:
Pedalachse: CrMo
Pedalkörper: Aluminium
Produktmerkmale
Schwenkkäfig zum leichten Ein und Ausstieg
Wartungsarmes, gedichtetes Kompaktlager
Stabile, langlebige CrMo-Achse
rechtes und linkes Pedal komplett mit Cleats