Canon LiDE Scanner bei Amazon kaufen: https://nanokultur.de/canonlide

Entdecke jetzt den Test & Testbericht von Test Canon LiDE 60 Scanner – Flachbettscanner Empfehlung als unboxing im Video Review mit meiner Erfahrung und Meinung auf deutsch als Empfehlung.

Test Test Canon LiDE 60 Scanner – Flachbettscanner Empfehlung unboxing Erfahrung Meinung Empfehlung Video Review nanokultur.de

Produktbeschreibung
Kompakter LiDE-Scanner für schnellen Scans

Der superkompakte, komfortable und schicke CanoScan LiDE110 ist ein ideales Einsteigermodell für alle, die hin und wieder Fotos und Dokumente scannen möchten.

Mit einer Abtast-Auflösung von bis zu 2.400 x 4.800 dpi und einer internen Farbtiefe von 48 Bit erfasst er Fotos und andere Dokumente mit hoher Detailgenauigkeit gestochen scharf. Der Abtastsensor hat dieselbe Breite wie das Vorlagenglas, das sichert eine hervorragende Wiedergabequalität Ihrer Scans bis an den Seitenrand.
Und: Das Scannen im A4-Format geht schnell. Einen Farbscan mit 300 dpi erhalten Sie schon in ca. 16 Sekunden – langes Warten war gestern!
Mehr Sein als Schein

Mit seinem ultrakompakten, eleganten Design ist der CanoScan LiDE110 auch optisch eine Bereicherung für das Arbeitszimmer. Dank des speziellen Z-Doppelscharniers ist er auch ideal zum Scannen von Büchern und Zeitschriften.

Der Scanner wird über ein USB-Kabel mit dem PC verbunden. Er ist so effizient im Stromverbrauch, dass er darüber auch den Strom bezieht, ein separates Netzkabel ist nicht notwendig. Ohne Kabelgewirr kommt mehr Ordnung auf den Schreibtisch.

Ordnung auf Ihren Desktop bringt auch das Software-Tool Solution Menu EX: Übersichtliche Bildsymbole ermöglichen komfortables Navigieren durch die mitgelieferte Software. Besonders praktisch: Über individuell konfigurierbare Desktop-Elemente können die am häufigsten genutzten Funktionen auf dem Monitor angezeigt werden. Aktiviert steht das Software-Tool bei Bedarf permanent zur Verfügung, die Anzeige der Anwendung lässt sich minimieren und als Shortcut-Symbol in der Taskbar ablegen.
Knopfdruck genügt

4 Scan-Buttons sorgen für eine wirklich einfache Bedienung: Auf Knopfdruck stehen Scan-to-Copy, Scan-to-E-Mail und Scan-to-PDF zur Verfügung.

Der vierte Scan-Button ist mit Auto Scan belegt: Mit nur einem Tastendruck erkennt der Scanner ganz automatisch den Typ der Vorlage (Foto oder Dokument), wählt die entsprechenden Einstellungen und speichert die Scandaten im geeignetem Format als JPEG-Datei (bei Bildern) oder als PDF (Dokumente, Zeitungen und Zeitschriften). Die neue Komprimierungsfunktion „Kompakt PDF” reduziert auf Wunsch die Dateigröße von PDF-Dokumenten um bis zu 90 Prozent – ideal für den Anhang an E-Mails oder für Archivierungszwecke.

Keywords & Tags

“scanner test”
“scanner”
“canon scanner”
“flachbettscanner”
“scannerempfehlung”
“dokumentenscanner”