Was jeder Haushalt in der Werkzeugkiste zuhause haben sollte, ist definitiv ein Schraubenzieher. Da sich hinter diesem so simplen Konzept dieses handwerklichen Hilfsmittels noch viel mehr Varianten und Funktionen verstecken, haben wir dir in diesem Schraubendreher Set Test und Ratgeber einmal das wichtigste kurz zusammengefasst. Hier musst du mit Kosten um die 50 Euro rechnen.

1. Schraubendreher Set Test

Im anschließenden Test haben wir dir jeweils das unserer Meinung nach beste Allround-, Isolierte-, Feinmechaniker-, und Bithalter-Schraubenzieher Set zusammengesucht und dir die Vorzüge der jeweiligen Sammlung genauer erläutert. Im Schraubendreher Vergleich findest du sicher dein passendes Werkzeug.

1.1 Das beste Allround Schraubendreher Set

Wera Kraftform Big Pack 300 Schraubendreher Set 14-teilig 05105630001

Das Schraubenzieher Set, welches nach unseren Recherchen das beste Rundum-Paket für dich und all deine Belange bietet, ist das 14-teilige Kraftform Big Pack 300 Set von Wera. Hier sind Schraubendreher für die unterschiedlichsten Zwecke enthalten – dazu zählen: Schlitz Schraubendreher, Kreuzschlitzschrauben, sowie Phillips-Recess, Pozidriv und Torx Schraubendreher. Alle Schraubenzieher in dieser Kollektion haben einen Griff, bestehen aus verschiedenen Größen, und einem Griff der angenehm in der Hand und gut in der Hand liegt. Damit du zu jeder Zeit auch das richtige Werkzeug schnell finden kannst, ist ein Werkzeugfinder mit dabei. Daneben verfügt dieses Set über Sechskantabrollschutz, damit dir das Gerät nicht einfach davon rollt und eine Lasertip-Spitze, mithilfe derer du einen besseren Halt am Schraubenkopf hast.

1.2 Das beste isolierte Schraubendreher Set

Wera Kraftform Big Pack 100 VDE Schraubendreher Set 14-teilig 05105631001

In dieser Kategorie ist ebenfalls ein Set von Wera vertreten – in diesem Fall das 14-teilige Kraftform Bigpack 100 VDE. Bezeichnend ist hier, dass es dir sicheres Arbeiten bei bis zu 1.000 Volt durch die isolierten VDE Klingen ermöglicht. Beim Griff ist hier derselbe Komfort geboten, sowie derselbe Werkzeugfinder, wie bei dem zuvor erwähnten Set. Daneben ist sind alle Teile dieses Schraubenzieher Sets auch gegen Wegrollen gesichert und bieten einen optimalen Halt auf der Schraubenspitze. Die besten Schraubendreher sind für uns das Set mit VDE, da damit praktisch alle Arbeiten erledigt werden können und die Verarbeitung hochwertig ist.

1.3 Das beste Feinmechaniker Schraubenzieher Set

Wera Kraftform Micro Elektroniker Schraubendrehersatz 12-teilig 05073675001

Ebenfalls von Wera hat es an diesen Platz das 12-teilige Kraftform Micro Elektroniker Schraubendreher-Set geschafft. Dieses ist besonders für feine Arbeiten, wie sie beispielsweise Elektroniker, Optiker, Feinmechaniker, Juweliere, etc. ausführen müssen, geeignet. Das Dutzend Schraubendreher kommt in einer robusten Tasche daher und die einzelnen Werkzeuge verfügen über einen Abrollschutz, sowie eine drehbare Kappe für ein schnellstmögliches Zwirbeln. Außerdem sorgt die hier vorhandene Black Point-Spitze für Genauigkeit und Schutz vor Abnutzung. Was die Anwendung zusätzlich erleichtert ist die Haltefunktion für TORX-Schrauben.

1.4 Das beste Bithalter Schraubendreher Set

Bosch 46tlg Schraubendreher Set

Hierfür empfehlen wir dir das 46-teilige Schraubendreher Set von Bosch. Mit dieser Zusammenstellung aus Griffen mit Klingen, einem magnetischen Universalhalter zum schnellen Wechsel und sicheren Halt, einem Handschraubendreher (Rechts-/ Linkslauf) inkl. Bitgarage im Handgriff und 32 Schrauberbits in 25mm Länge, ist hier alles enthalten was ein gutes Bithalter Set braucht. Geliefert werden die ganzen Teile in der praktischen Aufbewahrungsbox. Geeignet ist es für alle Elektrowerkzeugmarken, sowie Handschraubendreher.

2. Schraubendreher Set Ratgeber

In diesem Punkt möchten wir dir die gängigen Begrifflichkeiten näher bringen und dir genau erklären, was ein Schraubendreher Set eigentlich ist, welche Alternativen es zu Schraubendrehern gibt, was weitere gängige Bezeichnungen dafür sind, sowie für wen so eine Sammlung eigentlich gedacht, bzw. sinnvoll ist und was es sich mit Chrom Vanadium Stahl auf sich hat.

2.1 Was ist ein Schraubendreher Set?

Das größte Unterscheidungsmerkmal bei Schraubendrehern ist die Form ihrer Klinge. Anhand dieser Klingenform entscheidet sich, welche Art von Schrauben man damit drehen kann. Am häufigsten erhältlich sind dabei der (Kreuz-)Schlitzschraubenzieher in den Ausführungen Phillips oder Pozidriv, 6-Kant-Schraubenzieher und Torx-Schraubenzieher. Das klassische Modell zeichnet dabei aus, dass der Griff und die Klinge fest miteinander verbunden sind. Neben dieser Variante existieren noch der Bithalter-, Drehmoment- und Ratschen-Schraubenzieher. Die ausschlaggebenden Faktoren bei der Wahl des richtigen Schraubendrehers sind neben dem jeweiligen Zweck die Größe, Isolation, Magnetismus und ob es eine Schlagkappe gibt oder nicht.

2.2 Welche Alternativen gibt es zum Schraubendreher Satz?

Die Werkzeuge, die einem Schraubenzieher am nächsten kommen sind Schraubenschlüssel, mit denen man ebenfalls mit der Hand Schrauben und Muttern (mit kantigen Köpfen) herein oder heraus drehen kann. Außerdem dienen Akku- oder Druckluftschrauber demselben Zweck, verwenden dabei lediglich andere Energiequellen und müssen nicht mit der eigenen Kraft benutzt werden. Das spart dir besonders bei groben und ausdauernden Aufgaben viel Energie. Für Feinarbeiten solltest du jedoch lieber den handbetriebenen Schraubenzieher wählen, um nichts kaputt zu machen.

2.3 Woher kommt der Ausdruck “Schraubenzieher” bei einem Schraubrendrehersatz?

Dieser Begriff stammt von der Tätigkeit, die man damit ausführen kann: Das Einziehen oder Festziehen von Schrauben in einem Werkstück. Seit dem 20. Jahrhundert gab es anschließend den Begriff Schraubendreher, welchen wir hier oft als Synonym verwenden. Je nachdem wo du dich befindest, wird offiziell unter Handwerkern die eine oder andere Ausdrucksweise dafür genutzt. Generell hat sich jedoch Schraubendreher statt Schraubenzieher bis heute eher durchgesetzt.

2.4 Wie wird ein Schraubendreher Set noch bezeichnet?

Die Begriffe, welche du für ein Schraubendreher Set verwenden kannst und die trotzdem dasselbe bedeuten sind:

  • Schraubendreher Satz
  • Schraubendrehersatz
  • Schraubendreher Set
  • Schraubendreherset
  • Schraubendreher

Wundere dich also nicht, falls wir hier im Verlaufe dieses Schraubendreher Test einmal die eine und einmal die andere Bezeichnung verwenden. Es ist immer vom gleichen Werkzeug die Rede.

2.5 Für wen eignet sich ein Schraubendreher Set?

Generell sollte in jedem Haushalt ein solches Werkzeug-Set vorhanden sein, da es immer wieder Heimarbeiten oder DIY-Projekte zu bewältigen gibt, für die ein Schraubenzieher Set von Nöten ist. Da die Preise für so ein Set, wie du in unserem Test gesehen hast, auch recht erschwinglich sind und du das meistens für eine sehr lange Zeit nutzen kannst, ist das Geld hier mit Sicherheit gut investiert. Im Vergleich zu Akkuschraubern oder ähnlichem ist es auch wesentlich günstiger. Du brauchst keine Handwerkerausbildung um einen Schraubenzieher bedienen zu können.

3. Schraubendreher Set Empfehlung und Entscheidung

Im Anschluss möchten wir dir zur besseren Übersicht und zum Verständnis einmal die Merkmale der unterschiedlichen Schraubenzieher Sets vorstellen und welche Vorteile diese jeweils haben. Dazu zählen das Schlitzschraubendreher-, Kreuzschlitzschraubendreher-, Bithalter-Schraubendreher Set. Außerdem gehen wir kurz darauf ein, was die gängigen Schraubendreherklingen auszeichnet und bieten dir dadurch eine Entscheidungsgrundlage für deinen Kauf. So ein Set gehört in jede Werkstatt, genauso wie ein guter Steckschlüsselsatz für Sechskantschrauben.

3.1 Was zeichnet einen Schlitzschraubendreher Set aus und was sind seine Vorteile?

Wenn du Schlitz- und Längsschrauben eindrehen musst, bist du mit einem Schlitzschraubendreher Set an der richtigen Adresse. Bezeichnend ist hier die Schlitzspitze, mithilfe derer du in die Schlitz-Kerbung von den zuvor genannten Schrauben hineingreifen kannst und dies dir ermöglicht, die Schrauben zu drehen. Der große Vorteil dieser Art von Schraubenzieher ist es, dass du damit nicht nur die eine Art von Schrauben bedienen kannst, sondern auch die Möglichkeit hast Schrauben mit Kreuzschlitz – welche zu den meist vertretenen Schraubenarten zählen – einzudrehen. Bei der zweiten Variante muss du allerdings etwas mehr Kraft aufwenden. Solltest du zudem einmal keinen Meißel besitzen, kann dir dein Schlitzschraubendreher in diesem Falle auch aus der Patsche helfen. Preislich liegt das Set bei günstigen 20-40 Euro.

3.2 Was zeichnet einen Kreuzschlitzschraubendreher Set aus und was sind seine Vorteile?

Damit du Kreuzschlitzschrauben sicher und mit weniger Aufwand als wenn du einen Schlitzschraubendreher verwendest hinein- oder hinausdrehen kannst, bist du mit einem Kreuzschlitzschraubenzieher bestens bedient. Dabei ist zu beachten, dass man die Kreuzschlitzschrauben noch einmal in zwei Unterkategorien unterteilen kann – dementsprechend gilt dasselbe für die Schraubenzieher dieser Sorte auch. Man unterscheidet hier zwischen den sogenannten Phillips Kreuzschlitzschraubenziehern (PH) und den Pozidriv-Kreuzschlitzschraubenziehern (PZ).

Bei ersteren handelt es sich um die Form von Schraubenzieher, die in die meisten gängigen Kreuzschlitzschrauben hinein passt. Ein Pozidriv-Kreuzschlitzschraubenzieher hingegen ist für die “Evolution” des PH gedacht, bei welchem ein zusätzlicher Kreuzschlitz mit eingebracht ist, um die Auswurfkraft zu verringern. PZ Kreuzschlitzschraubenzieher sind dabei zwar stabiler, die PH Variante ist dafür für beide Varianten tauglich.

3.3 Welche weiteren gängigen Schraubendreherklingen gibt es und was sind deren Vorteile?

Neben den zuvor und anschließend genannten Arten von Klingen gibt es noch einige weitere, auch oft verwendete Möglichkeiten. Dazu zählen 3-Kant, 4-Kant oder 6-Kant Schraubenzieher, welche sowohl für Innen- als auch für Außenkantschrauben verfügbar sind. Außerdem gibt es noch den sogenannten Torx-Schraubendreher (TX), der ein Sechsrundprofil, also die Form eines 6-strahligen Sterns hat und für Torx-Schrauben verwendet werden kann.

3.4 Was ist ein Bithalter Schraubendreher Set und welche Vorteile bestehen?

Zu guter Letzt gibt es noch den Bithalter Schraubenzieher, bei welchem es möglich ist, dass man zwischen verschiedenen Bitaufsätzen auswählen und diese in den Bithalter einfügen kann. Hier hat man also bei weniger Platz mehrere Möglichkeiten und kommt oftmals preiswerter davon, als wenn man auf individuelle Griffe setzt. Achte hierbei lediglich darauf, dass du nicht zu viel Druck ausübst. Erhältlich ist dieses Set für ca. 35 Euro.

4. Schraubendreher Set Vergleich: Anhand dieser Faktoren und Kaufkriterien kannst du vergleichen und bewerten

Nach unserem Schraubendreher Test und den verschiedenen Varianten von Schraubenziehern, möchten wir dir nun eine Grundlage liefern, anhand welcher Kriterien du die Schraubendreher Sets vergleichen kannst. Somit sollte es dir leichter fallen, eine Kaufentscheidung zu fällen.

4.1 Einsatzbereich bei einem Schraubendreher

Grundsätzlich kommt es natürlich erst einmal ganz darauf an, wofür und an welchem Ort du den Schraubenzieher, bzw. das Set verwenden möchtest. Hierbei spielt es beispielsweise eine Rolle, ob du es für den privaten Gebrauch zuhause verwendest, um z.B. gängige Möbelstücke selbst aufzubauen, oder ob du umfangreichere eigene Projekte damit umsetzen möchtest. Für den alltäglichen Einsatz sollte es normalerweise vollkommen ausreichen, eines der gängigen Schraubenzieher Sets zu kaufen (z.B. Schlitzschraubendreher oder Kreuzschlitzschraubendreher Set).

4.2 Klingenform

Wie du vielleicht bereits im Verlauf unseres Testbericht herausgefunden hast, unterscheiden die meisten Schraubendreher besonders durch die Form ihrer Klinge. Diese entscheidet, für welche Schraube sie konzipiert wurde. Wie zuvor erwähnt, hängt das was du brauchst dabei ganz vom jeweiligen Einsatzbereich ab.

4.3 Größe

Die Regel lautet hier: Die Größe des Schraubenziehers muss zur Schraube passen, wohingegen die Größe des Griffs zur Hand des Nutzers passen sollte. Besonders bei sehr kleinen Schrauben, ist es oftmals nötig, ein Set für Feinmechaniker zu kaufen. Neben der Größe der Klinge kommt es auch darauf an, wie groß der Griff ist. Man kann aber generell sagen, dass ein kleinerer Griff in den meisten Fällen praktischer ist, da du auch an engen Stellen damit leichter hinkommst.

4.4 Magnetische Werkstücke

Was oft ein sehr praktisches Gimmick ist, ist wenn dein Schraubenzieher gleichzeitig magnetisch ist. Das hilft dir dabei, die Schraube mit dem Schraubenzieher festzuhalten, da sie nicht ständig herunter fällt, sobald du sie loslässt. Außerdem ist es dadurch leichter die Schrauben beim Herausdrehen nicht zu verlieren. Falls du jedoch nicht möchtest, dass dein Schraubenzieher im Werkzeugkasten alles an sich zieht, gibt es auch eine mechanische Möglichkeit, denselben Effekt zu erzielen. Kostenpunkt ca. 50-100 Euro bei einem gutem Schraubendreherset

4.5 Isolation

Falls du mit elektronischen Geräten arbeitest oder an diesen herumschrauben willst, ist es von Vorteil, wenn dein Schraubenzieher, bzw. die Klinge, dementsprechend isoliert ist. Somit kann dir nichts passieren und die Elektronik wird auch geschont. Das ist sehr wichtig, um keinen Stromschlag zu erhalten. Achte dabei auf die VDE-Verifizierung. Diese bestätigt dir, dass der Schraubendreher auf mechanische und elektronische Sicherheit geprüft ist.

4.6 Als Bithalter Schraubendreher oder Schlitzschraubendreher und Kreuzschlitzschraubendreher Set ?

Der größte Unterschied bei den beiden Arten von Schraubendreher Sets ist, dass beim Bithalter Set die Bits austauschbar sind und man verschiedene Größen und Sorten in denselben Griff einbinden kann und beim Schlitz- und Kreuzschlitzschraubendreher Set die Klinge fest im Griff sitzt.

Letztendlich hängt es davon ab, ob du lieber einen Griff mit verschiedenen Aufsätzen bevorzugst, also viele verschiedene Möglichkeiten mit einem Gerät abdecken möchtest, oder ob es dir wichtiger ist, dass du einen guten und festen Griff hast, bei dem du auch etwas mehr Druck ausüben kannst. Was generell in deinem Schraubenzieher Set enthalten sein sollte sind ein Schlitz-, Kreuzschlitz- sowie 6-Kant- und Torx-Schraubenzieher in unterschiedlichen Größen.

Einfach ausgedrückt: Die Spitze und der Griff sind hier separat und du benötigst auch weniger Platz in der Werkstatt oder Werkzeugkoffer. Verschlissene Bits kannst du auch sehr einfach im Pack nachkaufen und sparst somit langfristig Geld. Nachteile sind hier aber das “Umwechseln” des Bit. Am Ende ist es eine persönliche Geschmacksfrage.

4.7 Qualitätsmarken oder Noname

Das kommt am Ende darauf an, wie oft und für was du die Schraubendreher verwenden möchtest. Für den (seltenen) alltäglichen Durchschnitts-Gebrauch ist es nicht zwingend nötig, dass du dir ein meist etwas teureres Set von einer der Marken zulegst und du wirst auch mit dem preiswerten Noname Set gut auskommen. Falls du jedoch häufiger zum Schraubenzieher greifst und besonders Wert auf Vielfalt und eine lange Lebensdauer sowie Garantie und einen guten Service legst, sind die gängigen Marken wie WERA Kraftform oder WIHA zu bevorzugen, wenn du dich für ein Schraubendreherset entscheidest. Schrauben werden sich freuen.

5. Kurzes Abschlussfazit

Zum Abschluss unseres Schraubendreher Set Test und Ratgeber lässt sich sagen, dass es viele verschiedene Arten von Schraubenzieher Sets auf dem Markt gibt. Auch wenn es anfangs viel klingt und aussieht, sollte es nun doch verständlicher für dich sein. Grundsätzlich ist es am Wichtigsten, dass du weißt, wofür du dein Schraubenzieher Set verwenden möchtest. Davon hängen im Grunde genommen alle weiteren Funktionen der Werkzeuge ab. Die Häufigkeit und deine eigenen Ansprüche an Qualität und Lebensdauer deines Schraubendreher Set entscheiden darüber, ob du mehr Geld in ein Markenprodukt investieren solltest, oder ob du mit einem Noname Produkt ausreichend bedient bist. Mit einem Basis-Set, wie wir es dir in unserem Artikel anfangs vorgestellt haben, bist du in jedem Fall für die gängigen Aufgaben im Haushalt und Werkstatt gewappnet.

6. Bilder

Wera Kraftform Big Pack 300, Schraubendreher Set 14-teilig, 05105630001

Wera Kraftform Big Pack 100 VDE Schraubendreher Set 14-teilig 05105631001

Wera Kraftform Micro Elektroniker Schraubendrehersatz, 12-teilig, 05073675001

Bosch 46tlg. Schraubendreher Set

7. Produktempfehlung

Schraubendreher Set Empfehlung